Kooperationen
  • Astro- und Feinwerktechnik

    Die Astro- und Feinwerktechnik GmbH in Berlin Adlershof ist seit 2008 Kooperationspartner des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums.

     

  • SC Borussia

    Die Kooperation zum SC Borussia im Mädchenschach besteht seit 2013. Der Verein unterstützt die Mädchen-AG am Käthe-Kollwitz-Gymnasium.

    Beide Seiten profitieren von der Kooperation: Der Verein braucht sich über den (weiblichen) Nachwuchs keine Gedanken zu machen und das Kollwitz-Gymnasium ist deutschlandweit Vorreiter in Sachen Mädchenschach und hat z.Zt. mehr Mädchen- als Jungenmannschaften. Erfolge kommen beiden Seiten zugute: Die Schulschachmannschaft hat den Berliner Meistertitel in der WK M quasi abonniert; die Mädchen, die in den Verein kamen, konnten im letzten September Norddeutscher Vizemeister mit der Mannschaft werden. Im Januar 2016 konnte auch der Landessportbund überzeugt werden, dass dieses Projekt eine förderungswürdige Zusammenarbeit darstellt. Der Verein erhielt den 2. Platz des Zukunftspreises des Berliner Sports.

  • DLR

    Das DLR School Lab Berlin Adlershof wird durch unsere Schüler für verschiedenste Exkursionen, Projekte und Wettbewerbe genutzt. Seit 2001 entsenden wir darüber hinaus Lehrer zum DLR, die dort Schülerprojekte mitentwickeln.

  • Gläsernes Labor

    Die Kooperation zum Gläsernen Labor besteht seit 2014. Im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts nutzen viele unserer Klassen und Kurse jährlich die Einrichtungen in Buch.

  • Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Aktuelle Seite:

Startseite